Begonnene Veranstaltungen

Veranstaltungen anzeigen

talentCAMPus in den Osterferien 2019:
"Trommelnde Comic Held*innen"
für Jugendliche von 12 - 15 Jahren

Nachdem der 1. talentCAMPus mit großem Erfolg gelaufen ist, laden wir euch zum 2. talentCAMPus in Germering ein: Diesmal könnt ihr an vier Tagen in den Osterferien euer Talent beim Entwerfen von Comics und beim Trommeln voll ausleben.

Vormittags lernt Ihr, mit schnellen Strichen Tiere und Figuren zum Leben zu erwecken und lasst damit aus einfachen Formen eine bewegte Welt entstehen. Wenn Du Dich für irgendeine Bilderwelt zwischen Gallischem Dorf, Entenhausen, South Park, Springfield oder Gotham City begeisterst, dann sei in dieser Woche dabei, um Deine Ideen und Geschichten in Deine eigenen Comics zu packen.
Der Workshop ist kein reiner Zeichenkurs, sondern bietet Dir die Gelegenheit, Deine eigenen Mittel zu nutzen und sofort ans Werk zu gehen. Die Grundlagen wie Erzähltechnik, Storyboard, Layout, Perspektive etc. ermöglichen Dir den Einstieg. Verbringe eine unterhaltsame Ferienwoche in lockerer, kreativer, lustiger Runde, die genug verrückte Ideen produziert, um am Ende ein eigenes Comic-Heft in den Händen zu halten!

Nachmittags könnt euch so richtig beim Trommeln verausgaben. Dietmar Wüst, seit 15 Jahren Leiter der Sambagruppe Sambavaria, die auch schon öfter in Germering zu hören war, bringt euch auf verschiedenen Instrumenten unterschiedliche Schlagtechniken bei und stellt mit euch eine kleine Trommelshow zusammen. Wichtiger als Perfektion ist der Spaß am Spielen und die Erfahrung, zugleich mit der Gruppe verbunden zu bleiben. Es werden keine musikalischen Vorkenntnisse vorausgesetzt. Instrumente werden gestellt, können aber gerne auch mitgebracht werden.

Am Abschlusstag könnt Ihr eure Eltern mit euren Comics und eurem Trommeltalent begeistern.
Dieses Angebot im Ferienprogramm ist kostenfrei, beinhaltet ein Mittagessen und wird in Kooperation von Kreisjugendring FFB, Wittelsbacher Mittelschule und Volkshochschule Germering durchgeführt. Es wird gefördert vom Bundesministerium für Bildung und Forschung.

Flyer mit allen Zeiten, dem Treffpunkt und genauen Programm kann ab Ende Februar im Büro der vhs angefordert werden.