Führung durch das Hauptzollamt an der Donnersberger Brücke


Eines der markantesten Gebäude, das man bei der Einfahrt in den Münchner Hauptbahnhof passiert, ist das Hauptzollamt mit seiner imposanten Glaskuppel. Viele Reisende - auch Münchner - wissen nicht, was sich hinter der gewaltigen Fassade des Baues verbirgt. Im Verlauf der Führung erfahren Sie Wissenswertes und Interessantes über das im Jugendstil gehaltene Gebäude und dessen Geschichte, aber auch über die vielfältigen Aufgaben des Zolls als Partner der Wirtschaft.
Bitte beachten Sie, dass Treppen zu steigen sind. Wer nicht mit öffentlichen Verkehrsmitteln anreist, kann für die Dauer der Führung seinen PKW auf dem Gelände des Hauptzollamtes abstellen.

1 Nachmittag, 24.04.2020
Freitag, 15:00 - 17:30 Uhr
1 Termin(e)
Siglinde Franke-Fuchs
1251
Treffpunkt: Hauptzollamt, S-Bahnhof Donnersberger Brücke, Landsberger Str. 124 Tor 1, München

8,00

Belegung: 
 (Kurs ist belegt, Anmeldung auf Warteliste möglich.)