Küchenwunder, Kannendeckel, Kettenkarusell Führung über die Auer Dult


Nirgendwo in München ist das Lebensgefühl so altmünchnerisch, so sinnenfroh wie auf der Auer Dult. Gemeinsam schlendern wird durch die Schatzsuchergasse, die Raritätengasse und die Neuheitengasse, schauen in Kisten mit Heiligenhänden, fragen uns, zu welcher Figur sie einst gehörten, erstehen ein sensationelles Küchenwunder und kaufen ein „Botschamberl“ für den Fall der Fälle. Und wer einen Deckel für seine Kanne sucht, der wird hier auch fündig. Stöbern, staunen und schlemmen ist das Motto dieses Vormittags! Einfach eine richtige Gaudi. An Guadn!
In Kooperation mit der vhs Maisach.


1 Tag, 01.05.2020
Freitag, 10:00 - 12:00 Uhr
1 Termin(e)
Cornelia Ziegler
2244
Treffpunkt: Auer Dult, vor dem Hauptportal der Mariahilfkirche, Mariahilfplatz

12,00

Belegung: 
 (Plätze frei)