Ein persisches Buffett


Die Küche des Iran ist eine besonders alte orientalische Küche. Sie erinnert an das alte Persien. Eine zentrale Rolle spielt dabei der verlockende Duftreis, der mit ausgewogenen Kräutern und Gewürzen zu Fleisch und Gemüse gereicht wird. Lernen Sie auch die Geheimnisse um den Safran und dessen Verwendung kennen und probieren Sie exotische iranische Köstlichkeiten, wie Berberitzen, wilden Knoblauch oder Granatapfelmark. Nach dem Kochen richten wir die Gerichte auf die traditionelle, kunstvolle Weise an, bevor wir in gemütlicher Runde unsere Kreationen verspeisen.
Bitte für alle Kochkurse mitbringen: Geschirrtücher, Behälter für Kostproben, Schürze, Dokumentenhülle für Rezepte, eventuell Getränk

Zugang am Sonntag nur über die Eingangstür in der Passage möglich

1 Tag, 29.03.2020
Sonntag, 11:00 - 16:00 Uhr
1 Termin(e)
Maryan Romiani-Kerschbaumer
4435
Mehrgenerationenhaus, Planegger Str. 9, 82110 Germering, Raum 208

27,00

Lebensmittelkosten:
20,00

Belegung: 
 (Kurs ist belegt, Anmeldung auf Warteliste möglich.)