Wohnen im Alter - Gemeinsam statt Einsam


Neue Wohnformen wie Seniorenhausgemeinschaften, genera¬tionen¬übergreifende Wohnprojekte oder Betreute Wohnanlagen finden zunehmend Zuspruch. Sie bieten Nachbarschaft und Gemeinschaft, die Möglichkeit sich gegenseitig zu unterstützen oder professionelle Hilfen in Anspruch zu nehmen. Der Vortrag gibt einen Einblick in verschiedene Wohnkonzepte und Alternativen für diejenigen, die sich im Alter noch einmal verändern möchten. Dabei bietet der Blick über den Tellerrand nachahmenswerte Beispiele aus verschiedenen Orten Bayerns.

Doris Rudolf ist für die Koordinationsstelle Wohnen im Alter tätig. Die Koordinationsstelle informiert, berät und unterstützt beim Aufbau neuer Wohnangebote in Bayern. Sie macht gute Beispiele bekannt und lädt Initiatoren zur Nachahmung ein.

Vortrag mit Abendkasse

1 Abend, 04.05.2020
Montag, 19:30 - 21:00 Uhr
1 Termin(e)
Koordinationsstelle "Wohnen im Alter"
1224
Mehrgenerationenhaus, Planegger Str. 9, 82110 Germering, Raum 204

6,00 €
vhs-Mitglieder:
2,00

Ehrenamtliche in Germering: 2,00 €
Ehrenamtliche außerhalb von Germering: 4,00 €

Belegung: 
 (Plätze frei)